Sprachtherapie

Nehmen sie sich ein paar Minuten Zeit, um sich auf diesen Seiten umzusehen und zu informieren.

Gerne beraten ich Sie auch persönlich am Telefon rund um die Themen Sprache, Stimme und Kommunikation.
Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme und stehe Ihnen gerne mit meinem Fachwissen zur Seite.

Wir untersuchen und behandeln Menschen jeden Alters.

  • Säuglinge und Kleinkinder mit Saug-, Kau- und Schluckstörungen, mit Lippen-Kiefer-Gaumen-Segel-Spalten, zentralmotorischen Behinderungen, Syndromen und angeborenen Hörstörungen
  • Klein-, Vorschul- und Schulkinder mit Problemen im Spracherwerb, Störungen der Aussprache und Schwierigkeiten im Schriftspracherwerb (Lese-Rechtschreib-Schwäche)
  • Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Redeflussstörungen
  • Jugendliche und Erwachsene mit Schädel- oder Hirnverletzungen
  • Erwachsene mit neurologischen Erkrankungen wie Schlaganfall, Morbus Parkinson oder Multiple Sklerose
  • Erwachsene nach Kehlkopfoperationen
  • Menschen mit Stimmstörungen, z.B. bei hoher stimmlicher Belastung (Erzieher/innen, Lehrer/innen) oder nach Operationen

 

Wir behandeln folgende Störungsbilder

  • Sprachentwicklungsverzögerungen und Sprachentwicklungsstörungen
  • Artikulations- und Aussprachstörungen
  • Zahnfehlstellungen und Kieferanomalien – Myofunktionelle Therapie
  • Aphasien
  • Dysphagien
  • Sprechpraxien
  • Dysarthrien/Dysarthrophonien
  • Stottern und Poltern
  • Stimmstörungen
  • Lese-Rechtschreib-Schwäche
  • Auditive Verarbeitungsstörungen
  • Lippen-Kiefer-Gaumen-Segel-Spalten

Nach der Überweisung durch ihren Kinderarzt, Hausarzt, HNO-Arzt oder Neurologen entwickeln wir mit ihnen gemeinsam einen individuellen Therapieplan.

In der Regel werden die Kosten für die Behandlung von ihrer Krankenkasse übernommen.

Die Praxis befindet sich im Pulheimer Ortsteil Stommeln. Sie ist verkehrsgünstig gelegen und kann mit dem Bus oder dem Auto leicht erreicht werden. Parkplätze stehen in ausreichender Anzahl zur Verfügung.